COMART TOURNÉE 2020

COMART TOURNÉE 2020

„Seven Days!“ die „Troupette“ der comart präsentiert sieben Kurzstücke Inspiration – Innovation – Verrücktheit In Zusammenarbeit mit den RegisseurInnen / ChoreografInnen: Sara Francesca Hermann, Martina Momo Kunz, Vanessa Joy Wunderli, Luigi Prezioso, Sarah Keusch, Albi Brunner, und der Diplomklasse „La Troupette“, kreiert die Theaterschule comart ihre 26. abendfüllende Eigenproduktion „Seven Days!“ Frech – Frisch – Unterhaltend

Donnerstag, 28. Mai 2020
2020-05-28 20:00:00 2020-05-28 23:00:00 Europe/Zurich COMART TOURNÉE 2020 „Seven Days!“ die „Troupette“ der comart präsentiert sieben Kurzstücke Inspiration – Innovation – Verrücktheit In Zusammenarbeit mit den RegisseurInnen / ChoreografInnen: Sara Francesca Hermann, Martina Momo Kunz, Vanessa Joy Wunderli, Luigi Prezioso, Sarah Keusch, Albi Brunner, und der Diplomklasse „La Troupette“, kreiert die Theaterschule comart ihre 26. abendfüllende Eigenproduktion „Seven Days!“ Frech – Frisch – Unterhaltend Kulturkarussell
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 23:00
 
Kulturkarussell
Bahnhofstrasse 1
8712 Stäfa
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

„Seven Days!“ die „Troupette“ der comart präsentiert sieben Kurzstücke Inspiration – Innovation – Verrücktheit In Zusammenarbeit mit den RegisseurInnen / ChoreografInnen: Sara Francesca Hermann, Martina Momo Kunz, Vanessa Joy Wunderli, Luigi Prezioso, Sarah Keusch, Albi Brunner, und der Diplomklasse „La Troupette“, kreiert die Theaterschule comart ihre 26. abendfüllende Eigenproduktion „Seven Days!“ Frech – Frisch – Unterhaltend

„Seven Days!“ die „Troupette“ der comart präsentiert sieben Kurzstücke Inspiration – Innovation – Verrücktheit

In Zusammenarbeit mit den RegisseurInnen / ChoreografInnen: Sara Francesca Hermann, Martina Momo Kunz, Vanessa Joy Wunderli, Luigi Prezioso, Sarah Keusch, Albi Brunner, und der Diplomklasse „La Troupette“, kreiert die Theaterschule comart ihre 26. abendfüllende Eigenproduktion „Seven Days!“ Frech – Frisch – Unterhaltend

Jedes Kurzstück hat seinen eigenen Theaterstil. Jede/r Verantwortliche hat 7 Tage Zeit einen „probefertigen“ Plot zu kreieren Eigenverantwortung und die Mitautorenschaft der Spielerinnen sind Inhalt. Ein beschränktes Bühnenbild mit viel Raum für „Moves“ und wechselnde „Formationen“ sind Vorgaben - „Seven Days!“ Risiko – Mut – Tempo

Das Erfinden von Figuren und Szenen erfolgt im Team. Texte / Musikstücke / Choreographien werden täglich geprobt und erweitert Entwürfe für Kostüme und Bühnenbilder entstehen während der Proben - „Seven Days!“ still – emotional – überraschend

Die einzelnen Kurzstücke erfordern eine totale Flexibilität der Protagonisten. Das Team, der „Spirit“ entscheiden über den Erfolg
Die Vorbereitung auf die eigene Karriere ist Mittelpunkt, sowohl künstlerisch als auch organisatorisch

„Seven Days!“ „Be Bold!“ – „Better Business“

Bitte warten...