Familienkonzert: Otilkas Reise in die neue Welt

Familienkonzert: Otilkas Reise in die neue Welt

Fünf Musikerinnen und Musiker der Zuger Sinfonietta und die Musikvermittlerin Rahel Zinsstag nehmen ihr junges Publikum mit auf eine spannende Reise in die USA, bepackt mit viel mitreissender Musik von Antonín Dvorák und weiteren Komponisten.

Samstag, 16. Mai 2020
2020-05-16 15:00:00 2020-05-16 15:45:00 Europe/Zurich Familienkonzert: Otilkas Reise in die neue Welt Fünf Musikerinnen und Musiker der Zuger Sinfonietta und die Musikvermittlerin Rahel Zinsstag nehmen ihr junges Publikum mit auf eine spannende Reise in die USA, bepackt mit viel mitreissender Musik von Antonín Dvorák und weiteren Komponisten. Dorfmattsaal
 
Türöffnung 14:30
Beginn 15:00
Ende 15:45
Dorfmattsaal
Dorfmatt 1
6343 Rotkreuz
Schweiz
 
Karte anzeigen

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express Twint

Fünf Musikerinnen und Musiker der Zuger Sinfonietta und die Musikvermittlerin Rahel Zinsstag nehmen ihr junges Publikum mit auf eine spannende Reise in die USA, bepackt mit viel mitreissender Musik von Antonín Dvorák und weiteren Komponisten.

Otilka ist wahnsinnig aufgeregt: bald darf sie mit dem Dampfer über den Ozean nach Amerika reisen! Ihr Vater, der berühmte Komponist Antonín Dvorák, soll dort zwei Jahre lang am Konservatorium unterrichten und die amerikanische Musik erforschen. Otilka lernt eine völlig neue Welt kennen, die so ganz anders ist als ihre tschechische Heimat. Sie erlebt die vollen und bunten Strassen von New York und eine lange, aufregende Zugreise quer durchs Land bis in den Bundesstaat Iowa, wo sie mit ihrer Familie den Sommer verbringt. Dort trifft sie sogar echte Indianer und lernt deren Musik und Tänze kennen.

Dauer: ca. 45 Minuten. Empfohlen ab 5 Jahren

 

Künstler

Rahel Zinsstag, Konzept und Moderation
François Theis, Violine
Andrea Zaugg Abicht, Violine
Léa Legros-Pontal, Viola
Christina Gloor, Viola
Alexandra Iten Bürgi, Violoncello

 

Programm

Antonín Dvořák
Quintett Es-Dur für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello, op. 97

und weitere Komponisten.

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Risch.

Künstler

Musikerinnen und Musiker der Zuger Sinfonietta, Rahel Zinsstag

Bitte warten...