Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital

Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital

Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital

Mittwoch, 26. Mai 2021
2021-05-26 18:00:00 2021-05-26 19:30:00 Europe/Zurich Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital Brechtdenkmal auf dem Bertolt-Brecht-Platz (Nähe Bahnhof Friedrichstraße; S-Bahn, RB, U6)
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:00
Ende 19:30
 
Brechtdenkmal auf dem Bertolt-Brecht-Platz (Nähe Bahnhof Friedrichstraße; S-Bahn, RB, U6)
Bertolt-Brecht-Platz
10117 Berlin (Mitte)
Deutschland
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Friedrich Engels und seine Aktien am Kapital

Er ist stets der Zweitgenannte im weltbekannten Theoretikerduo: Karl Marx und ... Friedrich Engels eben. Dabei wären „Das Kapital“ ohne den Mann im Hintergrund niemals erschienen und der große Ökonom Marx ohne seinen geistigen Mitstreiter nur sehr viel langsamer vorangekommen.
Der begeisterte Jäger bekämpfte als erfolgreicher Unternehmer in England seinen eigenen Stand. Doch zuvor beflügelte den jungen Mann die Berliner Atmosphäre des geistigen Aufbruchs ebenso wie Karl Marx. Getroffen haben sich die beiden jedoch erst später. Der Kapitalist wider Willen wäre lieber Schriftsteller und Philosoph geworden. Dennoch ist sein Beitrag zum großen Gesellschaftswerk nicht hoch genug einzuschätzen. Eine Würdigung zu seinem 200. Geburtstag an einigen Stationen seines einjährigen Aufenthalts in Berlin.

Treffpunkt: Brechtdenkmal auf dem Bertolt-Brecht-Platz (Nähe Bahnhof Friedrichstraße; S-Bahn, RB, U6)

Dauer: 1,5 Std.

Künstler

StattReisen Berlin GmbH

Bitte warten...