Herbst-Basiskurs Level A1a

Herbst-Basiskurs Level A1a

M A D E R OxX® in der Klinik und in der Praxis

Samstag, 7. November 2020
2020-11-07 09:00:00 2020-12-05 17:00:00 Europe/Zurich Herbst-Basiskurs Level A1a M A D E R OxX® in der Klinik und in der Praxis Gebäude SHI 2. Stock (Raum M A D E R OxX®)
 
Türöffnung 08:45
Beginn 09:00
Ende Sa 05.12.2020, 17:00
 
Gebäude SHI 2. Stock (Raum M A D E R OxX®)
Steinhauserstrasse 51
6300 Zug
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
CORONA Massnahmen: Wir befolgen die Regeln vom BAG. Uns stehen genügend grosse Räumlichkeiten zur Verfügung, damit wir die Abstandsregeln einhalten können. Überdies gelten höchste Hygienemassnamen sowie Maskenpflicht.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

M A D E R OxX® in der Klinik und in der Praxis

M A D E R OxX® ist eine komplementär-medizinische Methode und steht für die mentale Stabilisierung und Beruhigung über die Haut, das grösste Organ am menschlichen Körper. 3-Tages Kurs (davon 1 Tag Live-Webinar von Zuhause aus).

  • Unterstützung in der Therapie für Menschen mit Angststörungen (Trauma)
  • Für Menschen mit Gebrechen, chronischen Krankheiten und Behinderungen
  • Einsatz in der Geriatrie und in der Palliative Care


M A D E R OxX® gehört zur Familie der Reflexzonentherapie. Die Reflexzonentherapie ist eine komplementär-therapeutische Methode, welche die Selbstheilungskräfte des Menschen und sein Grundregulationssystem stärkt und ausgleicht. Grundlage der Reflexzonentherapie ist die Vorstellung, dass sich der Körper in seiner Gesamtheit jeweils in einzelnen Körperteilen spiegelt. M A D E R OxX® konzentriert sich auf den ganzen Körper. Bei der Behandlungsabfolge wird u.a. der Verlauf der Dermatome berücksichtigt. Zur Stimulierung dieser Hautareale werden verschiedene Behandlungs-Rollen aus Holz gezielt eingesetzt.


M A D E R OxX® kann u.a. bei Klienten eingesetzt werden, die ans Bett gebunden sind. Sie ist eine "Client Center Based"-Methode und unterstützt den Klienten in seinen psychischen, physischen, sozialen und emotionalen Komponenten. Die Methode ermöglicht eine bessere Selbstwahrnehmung von Körper und Geist. Sie eignet sich auch für Menschen mit chronischen Krankheiten, Gebrechen, psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen. Die Behandlung wurde so konzipiert, dass keine direkte Hand-Berührung zum Klienten erforderlich ist, weshalb sie sich auch für Menschen eignet, die Berührungsängste haben. M A D E R OxX® beruhigt, fördert die Selbstwahrnehmung und das Körpergefühl und unterstützt therapeutische Interventionen für Menschen mit traumatischem Hintergrund optimal.

Die Ausbildung entspricht drei vollen Kurstagen und ist in der Schweiz vom EMR anerkannt. Zugelassen sind Therapeutinnen und Therapeuten mit einem eidg. Fachausweis (Ausnahmefälle können schriftlich beantragt werden). Der Kurs wird bei mindestens 6 angemeldeten Personen durchgeführt.

KURSDATEN:
LIVE-WEBINAR SA, 7. NOV. 2020
(Gemütlich von Zuhause aus. Auch für Live-Webinar Anfänger geeignet!)
1. ÜBUNGSTAG: SO, 8. NOV. 2020 (Übungszentrum in Zug)
2. ÜBUNGSTAG: SA, 5. DEZ. 2020 (Übungszentrum in Zug)

Mehr Infos unter: WWW.MADEROXX.COM

AGB: Durch Ihre Buchung wird die Teilnahme verbindlich. Bei der Buchung haben Sie die Möglichkeit eine Versicherung für den Verhinderungsfall abzuschliessen. Muss der Kurs jedoch unsererseits storniert werden, offerieren wir ein Ausweichdatum oder Sie erhalten das volle Kursgeld zurück erstattet.

Künstler

Sandra Ulrich, CAS Spiritual Care, Schwerpunkt «Trauma Informed Care» Präsidentin Verein MENTALE GESUNDHEIT Schweiz und Gründerin M A D E R OxX® –Therapie und Madeleine Drosg, eidg. dipl. Komplementärtherapeutin Reflexzonentherapie, Vorstandsmitglied des SVRT Schweizerischer Verband für Reflexzonentherapie

Bitte warten...