«Hörrausch...Spionage!» EPISODE III

«Hörrausch...Spionage!» EPISODE III

Live-Hörspielreihe in vier Episoden, inkl. Abendessen Nach Peter O'Donnells «Ein Hauch von Tod»

Dienstag, 25. September 2018
2018-09-25 18:30:00 2018-09-25 20:30:00 Europe/Zurich «Hörrausch...Spionage!» EPISODE III Live-Hörspielreihe in vier Episoden, inkl. Abendessen Nach Peter O'Donnells «Ein Hauch von Tod» Sphères Zürich
 
Türöffnung 18:00
Beginn 18:30
Ende 20:30
 
Sphères Zürich
Hardturmstrasse 66
8005 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Im Preis inbegriffen ist ein kleines, feines Abendessen. Die Episoden können einzeln gehört werden; in einem rasanten «Was bisher geschah» rekapitulieren wir jeweils zu Beginn die letzte Episode und bieten euch am Ende einen Ausblick.

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance

Live-Hörspielreihe in vier Episoden, inkl. Abendessen Nach Peter O'Donnells «Ein Hauch von Tod»

Der Verein der Flaneure präsentiert in Zusammenarbeit mit Huckebein, Coq d’Or und Sphères:

Hörrausch...Spionage!

Sie ist schlau. Sie ist kühn. Sie ist sexy. Sie ist: Modesty Blaise - frühere Chefin einer Untergrundorganisation, heute Gelegenheits-Agentin des Britischen Geheimdienstes.

Wir nehmen dich mit in die Spionage-Welt der frühen Siebzigerjahre mit viel Stilbewusstsein, klassischen Bösewichten und einer eigensinnigen Protagonistin. Perlentauchen in der Karibik, Mord und Entführung, eine Ausgrabungsstätte in der Sahara, eine junge Blinde, die übernatürliche Fähigkeiten hat - spüre «Ein Hauch von Tod».

Live-Hörspiele mit anschliessendem Abendessen. Die Episoden dauern jeweils 50-60 Minuten, danach gibt es für alle Zuhörer*innen eine kleine Verköstigung. Das Essen ist im Preis inbegriffen.

Die Episoden können einzeln gehört werden; in einem rasanten «Was bisher geschah» rekapitulieren wir jeweils zu Beginn die letzte Episode und bieten euch am Ende einen Ausblick.

Mit: Ágota Dimén, Antoinette Ullrich, Norwin Tharayil und Robert Baranowski

Dramaturgie und Regie: Maja Bagat

Sound und Regie: Daniel Steiner

Produktionsleitung: Maja Bagat

Nach Peter O’Donnell «Ein Hauch von Tod» aus dem Englischen von Grit Körner. Mit freundlicher Genehmigung von Souvenir Press Ltd., London.

Die Platzzahl ist beschränkt.

Künstler

Der Verein der Flaneure

Bitte warten...