Intro Young Jazz Artist 18.30 | OBRADOVIC-TIXIER DUO 19.30 UHR | FELIX TRIPPEL 21.15 UHR

Intro Young Jazz Artist 18.30 | OBRADOVIC-TIXIER DUO 19.30 UHR | FELIX TRIPPEL 21.15 UHR

Drei Tage Pianoklänge zum Abtauchen: Auf dem Grund des leeren Schwimmbecken des Neubad, vormalig Stadthallenbad Luzern, steht ein Steinway Konzertflügel. Mit im Pool die Zuschauer, die den Klängen lauschen….

Freitag, 19. Oktober 2018
2018-10-19 18:30:00 2018-10-19 23:00:00 Europe/Zurich Intro Young Jazz Artist 18.30 | OBRADOVIC-TIXIER DUO 19.30 UHR | FELIX TRIPPEL 21.15 UHR Drei Tage Pianoklänge zum Abtauchen: Auf dem Grund des leeren Schwimmbecken des Neubad, vormalig Stadthallenbad Luzern, steht ein Steinway Konzertflügel. Mit im Pool die Zuschauer, die den Klängen lauschen…. Neubad
 
Türöffnung 18:15
Beginn 18:30
Ende 23:00
 
Neubad
Bireggstrasse 36
6003 Luzern
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Intro Young Jazz Artist 18.30 / OBRADOVIC-TIXIER DUO 19.30 UHR / FELIX TRIPPEL 21.15 UHR Es können Einzeltickets (für ein Konzert) oder Festivalpässe (für den ganzen Abend) erworben werden.

Tickets kaufen

SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Drei Tage Pianoklänge zum Abtauchen: Auf dem Grund des leeren Schwimmbecken des Neubad, vormalig Stadthallenbad Luzern, steht ein Steinway Konzertflügel. Mit im Pool die Zuschauer, die den Klängen lauschen….

Obradovic-Tixier Duo Der französische Pianist David Tixier und die kroatische Perkussionistin Lada Obradovic bilden ein aussergewöhnliches Duo. Das kreative Klavierspiel von David Tixier, welcher simultan auf einem Synthesizer und auch auf einem natürlichen Klavier spielt wird mit dem variationsreichen sowie dynamischen Schlagzeugspiel von Lada Obradovic vereint. Mit einer exzellenten Agilität, bewundernswerter Musikalität sowie vielfältigen Rhythmuswechseln schafft sie eine Atmosphäre, welche das Klavierspiel schweben lässt. Ihre Diversität verspricht den Pool in ein entzückendes Klangbad zu verwandeln.

Felix Trippel Der junge Ostschweizer bespielte bereits im vergangenen Jahr den Pool, wo er innerhalb des Formats Intro Young Artist auftrat. Seine Musik schreibt er eigenhändig und ist von verschiedenen Epochen und Bands inspiriert. So sind Einflüsse von Johann Sebastian Bach oder Frédéric Francois Chopin zu finden. Sein musikalisches Schaffen ist jedoch auch vom schwedischen Jazz-Trio E.S.T. oder der isländischen Band Sigur Ros inspiriert.

Künstler

OBRADOVIC-TIXIER DUO | FELIX TRIPPEL

Bitte warten...