Missa-Ronne

Missa-Ronne

Missa-Ronne ist ein szenischer Dialog zwischen Luciano Berios Lautgemelde „aronne“ und Gioachino Rossinis „Petite Messe Solennelle“ – ein Stück das zwischen Messe und Opera buffa schwebt.

Donnerstag, 4. April 2019
2019-04-04 19:00:00 2019-04-04 20:30:00 Europe/Zurich Missa-Ronne Missa-Ronne ist ein szenischer Dialog zwischen Luciano Berios Lautgemelde „aronne“ und Gioachino Rossinis „Petite Messe Solennelle“ – ein Stück das zwischen Messe und Opera buffa schwebt. Ackermannshof Basel
 
Türöffnung 18:45
Beginn 19:00
Ende 20:30
 
Ackermannshof Basel
St. Johanns-Vorstadt 19-21
4056 Basel
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Missa-Ronne: Oper der neuen Gattung „SakralDadaismus“.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Missa-Ronne ist ein szenischer Dialog zwischen Luciano Berios Lautgemelde „aronne“ und Gioachino Rossinis „Petite Messe Solennelle“ – ein Stück das zwischen Messe und Opera buffa schwebt.

Musik:
Luciano Berio
 (1925-2003) a-ronne für acht Vokalisten 30‘ 

Gioachino Rossini (1792-1868) Petite Messe Solennelle für Chor, Soli, Klavier und Harmonium (Auszüge) 30‘ 

Jonas Marti (*1992, Basel) CREDO (Arbeitstitel) für Harmonium, Stimmen, Blockflöte und Elektronik (UA) 

MITWIRKENDE: 
Künstlerische: Leitung: Tobias Stückelberger

A-Ronne Vocal Ensemble  
Klavier: Dominic Chamot 
Harmonium: Timothy Ferguson

Künstler

A-Ronne Vocal Ensemble

Bitte warten...