Neujahrskonzert Pfäffikon

Neujahrskonzert Pfäffikon

Das Orchester Collegium Cantorum spielt zusammen mit dem Andreas Böhlen, Blockflöte und Saxophon

Samstag, 4. Januar 2020
2020-01-04 17:00:00 2020-01-04 18:30:00 Europe/Zurich Neujahrskonzert Pfäffikon Das Orchester Collegium Cantorum spielt zusammen mit dem Andreas Böhlen, Blockflöte und Saxophon Ref. Kirche Pfäffikon ZH
 
Türöffnung 16:00
Beginn 17:00
Ende 18:30
 
Ref. Kirche Pfäffikon ZH
Kirchenplatz
8330 Pfäffikon
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Das Orchester Collegium Cantorum spielt zusammen mit dem Andreas Böhlen, Blockflöte und Saxophon

Wer hat schon Blockflöte und Saxophon als Soloinstrument im gleichen Konzert gehört? Mit dem Solisten Andreas Böhlen werden die Neujahrskonzerte 2020 ein spezielles Erlebnis. So kommen die Freunde der Barockmusik, Klassik und des Jazz gleichermassen auf ihre Rechnung. Mit dem Konzert für Sopranblockflöte und Orchester von Charles Dieupart, einem französischen Komponisten des Barocks, stellt sich Andreas Böhlen vor. Der weitgehend unbekannte Komponist Anton Heberle wird im zweiten Solostück mit Orchester zu hören sein. Dazwischen wird das Orchester Sinfonien von Luigi Boccherini, Johann Christian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart aufführen. Im zweiten Teil des Konzerts werden wir in den Genuss von Jazz-Standards kommen, welche für Saxophon und Orchester arrangiert wurden.

Künstler

Orchester Collegium Cantorum/Andreas Böhlen, Blockflöte und Saxophon/Thomas Ineichen, Leitung

Bitte warten...