STABAT MATER - von Pergolesi bis Verdi

STABAT MATER - von Pergolesi bis Verdi

Die schönsten Quartette, Terzette, Duette und Arien aus den Stabat Mater verschiedener Komponisten von Pergolesi bis Verdi.

Sonntag, 19. März 2023
2023-03-19 17:00:00 2023-03-19 18:20:00 Europe/Zurich STABAT MATER - von Pergolesi bis Verdi Die schönsten Quartette, Terzette, Duette und Arien aus den Stabat Mater verschiedener Komponisten von Pergolesi bis Verdi. Zwinglikirche
 
Türöffnung 16:00
Beginn 17:00
Ende 18:20
 
Zwinglikirche
Unterer Deutweg 13
8400 Winterthur
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Die schönsten Quartette, Terzette, Duette und Arien aus den Stabat Mater verschiedener Komponisten von Pergolesi bis Verdi.

Stabat Mater - von Pergolesi bis Verdi

19. März 2023, 17 Uhr

In der Karwoche wenden sich vier Solistinnen und Solisten dem Stabat Mater zu. Doch anstatt einer üblichen Aufführung, nimmt man sich einzelner Ensembles aus den Werken von Komponisten aus verschiedenen Jahrhunderten an. Zusammen mit einer inhaltlichen theologischen Einordnung, lassen sich die im Mittelalter festgehaltenen Klagen Mariens auf diese Weise besonders aufschlussreich erleben.

Zwinglikirche Winterthur, Unterer Deutweg 13, Winterthur

CHF 50/ 45 / 25

Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn

VORVERKAUF ab September 2022

Mit:
Mélanie Adami (Sopran)
Melanie Forgeron (Mezzosopran)
Roger Widmer (Tenor)
Ruben Drole (Bassbariton)
Annkatrin Isaacs (Klavier/Orgel)
Tom von Arx (Moderation/Stimme)

Programm:

Ausgewählte Ensemble und Arien aus den Stabat Mater
von Giovanni Battista Pergolesi bis Giuseppe Verdi

Konzertort:
Zwinglikirche, Unterer Deutweg 13, Winterthur

Konzertdauer:
Ca. 70 Minuten

Tickets:
CHF 50/ 45 / 25
Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn
(Bezahlung in bar oder per TWINT möglich)

Informationen:
www.sonntagskonzert.ch

Kontakt:
info@sonntagskonzert.ch

Sitzplatzreservation: 
info@sonntagskonzert.ch

 

Künstler

Mélanie Adami (Sopran), Melanie Forgeron (Mezzosopran), Roger Widmer (Tenor), Ruben Drole (Bass), Martin Zimmermann (Klavier/Orgel), Tom von Arx (Moderation/Stimme)

Bitte warten...