The Ecstatic

The Ecstatic

Von Jeremy Nedd und der Impilo Mapantsula Dance Company aus Südafrika im Rahmen des Interkulturfests 2019.

Freitag, 24. Mai 2019
2019-05-24 20:15:00 2019-05-24 21:35:00 Europe/Zurich The Ecstatic Von Jeremy Nedd und der Impilo Mapantsula Dance Company aus Südafrika im Rahmen des Interkulturfests 2019. Alte Reithalle Aarau
 
Türöffnung 20:10
Beginn 20:15
Ende 21:35
 
Alte Reithalle Aarau
Apfelhausenweg 20
5000 Aarau
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Give as much as you can! Bezahlen Sie soviel Sie können oder wollen. Tickets nur an der Abendkasse erhältlich, kein Vorverkauf. Die Veranstaltung findet in der Alten Reithalle am Apfelhausenweg 20 in Aarau statt.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA Lastschrift

Von Jeremy Nedd und der Impilo Mapantsula Dance Company aus Südafrika im Rahmen des Interkulturfests 2019.

Im Rahmen des Interkulturfests 2019 präsentiert das Theater Tuchlaube Aarau eine energiegeladene Tanzperformance in der Alten Reithalle. Der Basler Tänzer und Choreograph Jeremy Nedd  hat gemeinsam mit sechs Tänzern der Impilo Mapantsula Dance Company aus Südafrika das Tanzstück „The Ecstatic“ erarbeitet. Ausgehend vom Pantsula-Tanzstil, der ursprünglich aus den Townships von Johannesburg kommt, und inspiriert von Gottesdiensten afroamerikanischer Pfingstgemeinden, nähern sich die Tänzer auf der Bühne der Ekstase. Mit schneller virtuoser Fussarbeit und einer energetischen, ausdrucksstarken Bewegungssprache tanzen sie sich fast bis in die Trance.  Ein mystisches Stück, voller flüchtiger und geheimnisvoller Momente – lassen Sie sich berauschen!
Kasse und Bar eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Künstler

Konzept & Choreografie: Jeremy Nedd. Performance: Kgotsofalang Moshe Mavundla, Tommy Tee Motsapi, Bonakele Mambotjie Masethi, Sicelo Malume ka Xaba, Sello Zilo Modiga, Vusi 2.2 Mdoyi. Technik & Licht: Thomas Giger. Bühne: Laura Knüsel. Musik & Komposition: Xzavier Stone & Modulaw. Dramaturgie: Anta Helena Recke. Outside Eye: Deborah Holman & Maximilian Hanisch. Audio Design: Fabrizio Di Salvo. Produktionsleitung Schweiz: Ursula Haas. Produktionsleitung Südafrika: Daniela Goeller. Produktionsassistenz: Kihako Narisawa & Lucas Del Rio Estevez. Koproduktion: Kaserne Basel, Arsenic Lausanne & Theater Tuchlaube Aarau.

Bitte warten...