Trittligass - Ein sommerliches Grippenspiel

Trittligass - Ein sommerliches Grippenspiel

I de Mitti vo de City

Samstag, 29. August 2020
2020-08-29 20:00:00 2020-08-29 21:40:00 Europe/Zurich Trittligass - Ein sommerliches Grippenspiel I de Mitti vo de City Trittligasse
 
Türöffnung 19:00
Beginn 20:00
Ende 21:40
 
Trittligasse
Trittligasse
8001 Zürich
Schweiz
 
Karte anzeigen
Website des Veranstalters
Die Trittligasse hält sich an die aktuell geltenden BAG Vorkehrungen.

Tickets kaufen

Rechnung SOFORT Überweisung PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

I de Mitti vo de City

Trittligass

Ein sommerliches Grippenspiel

1960 entwickelten die Grössen der lokalen Unterhaltungsszene (Ruedi Walter, Margrit Rainer und Konsorten) die grossartige Idee, den kulturlosen Zürcher Sommer mit einem Freiluft-Musiktheater zu beseelen. Die «Zürcher Ballade» an der Trittligasse war geboren: Eine eigens für diese Gelegenheit produzierte Revue unterhielt die zahlreichen Besucherinnen und Besucher bestens – und das eben “i de Mitti vo de City”.

Dann weckte das Amt für Ideen diese waghalsige Idee aus dem Dornröschenschlaf. So entstand 2017 eine neue Zürcher Ballade. Das Stück «Trittligass». Eine neue Geschichte wurde erzählt, verbunden mit den Zürcher Liedern und Chansons von damals. Der Zuschauererfolg im Oberdorf war auch 2017 enorm. 

Nun, genau 60 Jahre nach der Première, droht Zürich erneut ein Sommer ohne dem für gewöhnlich üppigen Kulturprogramm. Der perfekte Zeitpunkt also, um für drei angenehme Sommerwochenenden das lauschige Plätzchen an der Trittligasse mit einer neuen Geschichte zu bespielen. Das Amt für Ideen hat eine entsprechende Verfügung an die Mitstreiterinnen und Mitstreiter von 2017 erlassen. Die Konsequenz: Trittligass – Ein sommerliches Grippenspiel.

Die Fakel von 1960 wird sinngemäss weitergetragen. Ein neues Stück wurde geschrieben, erstmals auch neue Chansons komponiert und – sensationell – alte, unbekannte Stücke gelangen zur Uraufführung. Das Endergebnis ist ein Musiktheater gepickt mit Zürcher Themen und einer gehörigen Portion Selbstironie. 

Die Première 2020 droht am Donnerstag, dem 27. August oben an der Trittligasse stattzufinden.

TICKETKATEGORIEN: Es gibt «Vorsitzende» und «Hinterbänkler». Allen TicketkäuferInnen ist ein unnummerierter Sitzplatz garantiert. «Vorsitzende» geniessen das Stück auf den ersten sieben Reihen. 

SITZPLATZRESERVATION: Die Plätze können ab 19:00 Uhr reserviert werden. Das Stück wird ohne Pause gespielt und dauert ca. 90 Minuten.

WITTERUNG: Alle Plätze, wie auch die Bühne, sind nicht überdacht. Bei zweifelhaftem Wetter wird am Spieltag auf www.trittligass.ch darüber informiert, ob gespielt werden kann. Bei kompletter Absage des Spiel-Abends werden die Tickets zurückerstattet. 

VERPFLEGUNG: Jeweils ab 18.30 Uhr bietet das Restaurant «Vorderer Sternen» Essen und Getränke zum käuflichen Erwerb an. 

Bitte warten...