ἀρχή - eine Ode an die Fantasie

ἀρχή - eine Ode an die Fantasie

ἀρχή - Ein Theaterprojekt der Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwyz, gespielt auf neun Szenenplätzen der PHSZ in Goldau, präsentiert unter der Leitung von Annette Windlin und Matteo Schenardi.

Samstag, 11. Mai 2019
2019-05-11 19:30:00 2019-05-11 21:00:00 Europe/Zurich ἀρχή - eine Ode an die Fantasie ἀρχή - Ein Theaterprojekt der Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwyz, gespielt auf neun Szenenplätzen der PHSZ in Goldau, präsentiert unter der Leitung von Annette Windlin und Matteo Schenardi. Pädagogische Hochschule Schwyz
 
Türöffnung 18:30
Beginn 19:30
Ende 21:00
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau
Schweiz
 
Karte anzeigen
Aufführungen jeweils Freitag und Samstag vom 03. - 25. Mai.

Tickets kaufen

Rechnung MasterCard Visa American Express PostFinance

ἀρχή - Ein Theaterprojekt der Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwyz, gespielt auf neun Szenenplätzen der PHSZ in Goldau, präsentiert unter der Leitung von Annette Windlin und Matteo Schenardi.

ἀρχή-eine Ode an die Fantasie

«Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in ein neues Zeitalter: Nie mehr Stress, nie mehr Krieg, nie mehr schlechte Laune! ». Mit diesem Versprechen werden Sie als Zuschauerin und Zuschauer konfrontiert. Sie erleben authentisch, was es heisst, auserwählt zu sein. 

Gehören auch Sie zu diesem Publikum, besuchen Sie das Jubiläums-Theater der Pädagogischen Hochschule Schwyz!

Die Studierenden des 4. Semesters der PH Schwyz freuen sich auf ein zahlreich erscheinendes Publikum.

Aufführungen: 

Freitag 3. Mai, 19.30 Uhr

Samstag 4. Mai, 19.30 Uhr 

Freitag 10. Mai, 19.30 Uhr

Samstag 11. Mai, 19.30 Uhr

Freitag 17. Mai, 19.30 Uhr

Samstag 18. Mai, 19.30 Uhr

Freitag 24. Mai, 19.30 Uhr

Samstag 25. Mai, 19.30 Uhr

Türöffnung: jeweils um 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr,

Apéro-Bar

(Siehe rechts für die weiteren Theateraufführungen)

Bitte warten...