Giesek & Friends

Giesek & Friends

Jazz und Soul und Rock ’n’ Roll. Ohrwürmer, verwegene Wendungen und coole Grooves. Überall Farben! Schön zu hören.

Donnerstag, 5. Oktober 2023
2023-10-05 19:30:00 2023-10-05 21:30:00 Europe/Zurich Giesek & Friends Jazz und Soul und Rock ’n’ Roll. Ohrwürmer, verwegene Wendungen und coole Grooves. Überall Farben! Schön zu hören. Salettl im Wirtshaus Tannengarten
 
Türöffnung 19:00
Beginn 19:30
Ende 21:30
Salettl im Wirtshaus Tannengarten
Pfeuferstraße 32
81373 München
Deutschland
 
Karte anzeigen

Tickets kaufen

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express PayPal PostFinance

Jazz und Soul und Rock ’n’ Roll. Ohrwürmer, verwegene Wendungen und coole Grooves. Überall Farben! Schön zu hören.

VOLKER GIESEK (Gesang, Klavier)

ist Brillenträger und Musiker. Er mag Walnusseis, das Leben und den ganzen Rest.
Er war zehn Jahre musikalischer Leiter am E.T.A.-Hoffmann Theater Bamberg, hat CDs mit seiner Band „Colorbox“ und der Münchner Soul Institution „Ecco DiLorenzo and his Innersoul“ veröffentlicht, schreibt Musik, Songtexte, Blogartikel, ist Dozent der Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Pop/Rock/Jazz München, spielt Klavier, singt und verzweifelt bisweilen. Manchmal schläft oder isst er.
Zu Zeiten der Pandemie hat er ein Album mit dem Titel „Alles, was ich weiß“ aufgenommen und davon 2022 jeden Monat einen neuen Song auf Spotify & Co. veröffentlicht. Jazz und Soul und Rock ’n’ Roll. Ohrwürmer, verwegene Wendungen und coole Grooves. Überall Farben! Schön zu hören. In den deutschen Texten seiner leichtgängigen, mal ernsten, mal ironischen, immer poetischen Lieder begegnet man: Sagenhafter Stille, einem Merengue tanzenden Bleistift, pubertierenden Mikado-Spielern auf hoher See oder himmelblauen Wiesen.
Gemeinsam mit seinen langjährigen musikalischen Weggefährten Thomas Wecker (git) und Wolfgang Roth (Saxofone, Klarinette) stellt er im Tannengarten die schönsten seiner Songs in einer kammermusikalischen Trio-Besetzung vor.

THOMAS WECKER (Gitarre)

spielte nach dem Diplom an der „New Jazz School München“ mit vielen Musikern der Münchner Szene in den unterschiedlichsten Besetzungen. Mit seiner Band TRIAZZ veröffentlichte er bereits zwei Alben und ein weiteres mit seinem langjährigen Duo-Partner Wolfgang Roth. Seit 2017 ist er Gitarrist beim „Radiohead Jazz Projekt“ des Munich Modern Jazz Orchestra.

WOLFGANG ROTH (Saxofone, Klarinette, Flöte)

studierte am Berklee College of Music. Spielte live u.a mit Konstantin Wecker, Harald Rüschenbaum, Dusko Goykovich. Wirkte mit bei verschiedensten Opern, Theatern, Musicals und Filmmusiken (u.a mit Gerd Baumann für „Wer früher stirbt ist länger tot“). Er komponierte für Bigband, Orchester und Kammermusik. Aktuelles eigenes Projekt: Quartetto Barinetto.

Bitte warten...