#10 Greedi Üüsä

#10 Greedi Üüsä

Zu Gast im Hotel Stern & Post, Amsteg. Ein freches Format leistet einen Beitrag zum Urner Selbstbewusstsein. Mit Heinz Keller als Talkmaster. Gast: Urs Marbet. Musikalisches Supplément: Yvonne Gisler, Flöte und Patrizia Rohner, Klarinette.

Friday, 13. September 2019
2019-09-13 20:15:00 2019-09-13 22:00:00 Europe/Zurich #10 Greedi Üüsä Zu Gast im Hotel Stern & Post, Amsteg. Ein freches Format leistet einen Beitrag zum Urner Selbstbewusstsein. Mit Heinz Keller als Talkmaster. Gast: Urs Marbet. Musikalisches Supplément: Yvonne Gisler, Flöte und Patrizia Rohner, Klarinette. Hotel Stern & Post
 
Doors open 19:30
Begin 20:15
End 22:00
 
Hotel Stern & Post
Gotthardstrasse 88
6474 Amsteg
Switzerland
 
Show map
Organizer website
Theater Uri ist mit der Greedi üüsä zu Gast im Hotel Stern & Post in Amsteg. Interessierte, welche vor der Talkshow gerne essen möchten, nehmen für die Reservation direkt mit dem Hotel Kontakt auf: info@stern-post.ch/041 884 01 01 /www.stern-post.ch

Buy Ticket

Zu Gast im Hotel Stern & Post, Amsteg. Ein freches Format leistet einen Beitrag zum Urner Selbstbewusstsein. Mit Heinz Keller als Talkmaster. Gast: Urs Marbet. Musikalisches Supplément: Yvonne Gisler, Flöte und Patrizia Rohner, Klarinette.

«Greedi üüsä» , bereits die 10. Ausgabe, geht auf Tournee. Gastrecht bietet das Hotel Stern & Post in Amsteg. Der Gast kennt den Menschen besonders gut von innen und von aussen als Arzt, Kulturförderer, Golfer, Entwicklungshelfer und als aufmerksamer Zuhörer.

Dr. med. Urs Marbert, Professor der Inneren Medizin, war lange Chefarzt im Kantonsspital Altdorf. Seit seiner Teilpensionierung engagiert er sich an der Ärzteausbildung in Da Nang, Vietnam.

Doch es gibt auch eine Jahreszeit, wo Urs Marbet einem ganz andern, nicht medizinisch indizierten, inneren Drang folgt. Dies und anderes mehr erfährt das Publikum an GREDDI ÜÜSÄ #10.

Das musikalische Supplement serviert dieses Mal Yvonne Gisler,  Querflöte und Piccolo,zusammen mit Patrizia Rohner, Klarinette.

Die satirische Einleitung des Talkmasters Heinz Keller bei der letzten Ausgabe hat für einige Verwirrung gesorgt. Damit und mit dem Gespräch wird das freche Format einen neuerlichen Beitrag zum Urner Selbstbewusstsein liefern.

Artists

Talkmaster: Heinz Keller, Gast: Urs Marbet

Please wait...