Die Goldfarb-Zwillinge

Die Goldfarb-Zwillinge

Bitterböse, präzise und mit einem gehörigen Schuss jüdischem Humor

Sunday, 19. April 2020
2020-04-19 17:00:00 2020-04-19 19:15:00 Europe/Zurich Die Goldfarb-Zwillinge Bitterböse, präzise und mit einem gehörigen Schuss jüdischem Humor Theater Uri
 
Doors open 16:00
Begin 17:00
End 19:15
 
Theater Uri
Schützengasse 11
6460 Altdorf
Switzerland
 
Show map
Organizer website
Unnummerierte Vorstellung. Türöffnung Bar & Kasse 1h vor der Vorstellung. Das Ende der Vorstellung ist eine ungefähre Zeitangabe. Mitgliederausw./Kulturlegi bei der Eintrittskontrolle vorweisen. Rollstuhlplätze unter administration@theater-uri.ch buchbar.

Buy Ticket

Bitterböse, präzise und mit einem gehörigen Schuss jüdischem Humor

Ein Unglück kommt selten allein. Ein Zwilling auch nicht: Lisa und Laura Goldfarb, ein doppelter Espresso auf der Bühne: klein, süß und besonders stark. Eines von diesen Exemplaren ist für die meisten Menschen schon zu viel. Doch sie gibt es auch noch doppelt. Und sie sind klein – klein und gemein.

Die Goldfarb Zwillinge treiben ihre Pointen stets auf die Spitze, wirbeln mit ungeahnter Energie über die Bühne und die Köpfe der Zuschauerinnen und Zuschauer und geben einen atemberaubenden Takt vor: bitterböse, präzise und mit einem gehörigen Schuss jüdischem Humor. Alles hat immer zwei Seiten – und entgegengesetzte Pole ähneln sich oft in frappierender Weise. Während in Politik und Gesellschaft die Positionen immer extremer, das Denken immer schwarz-weißer und die Bereitschaft, die andere Seite einer Geschichte zu hören, immer geringer werden, bleibt die Wahrheit mit ihren differenzierten Schattierungen oft auf der Strecke. Man bewegt sich in der eigenen “filter bubble” und nimmt nur Nachrichten und Meinungen wahr, die der eigenen ohnehin schon entsprechen. Höchste Zeit, beide Seiten einer Medaille zu beleuchten und zu entlarven, wie oft sich rechts und links, reich und arm, progressiv und konservativ ähneln wie ein Zwilling dem anderen – und wer könnte das besser als Zwillinge selbst?

Die Spielweise, die Lisa und Laura Goldfarb auszeichnet, beruht auf Tempo, überraschenden Wendungen, abrupten Rollenwechseln und hoher Dynamik. Die Themen dieses Theaterabends folgen der Spielweise: wie in den großstadtneurotischen Dialogen des frühen Woody Allen galoppieren die Szenen hinter- und nebeneinander her, verwirren und entflechten sich, werden unterbrochen und wieder aufgenommen, so, dass anstatt der klassischen und vorhersehbaren Nummern-Abfolge ein thematisches und textliches Gewebe entsteht, das immer wieder überraschend Volten ermöglicht und doch als gesamtheitliche Erzählung zusammenhängt.

 

Artists

Lisa und Laura Goldfarb

Please wait...