Karfreitagskonzert, Donnerstag, 6. April 2023, 19.30 Uhr

Karfreitagskonzert, Donnerstag, 6. April 2023, 19.30 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll KV 626 / Adagio und Fuge in c-Moll KV 546 / / Kurt Müller Klusmann: Brüchig' Eis op. 60 / Etüde Drei op. 58

Thursday, 6. April 2023
2023-04-06 19:30:00 2023-04-06 21:00:00 Europe/Zurich Karfreitagskonzert, Donnerstag, 6. April 2023, 19.30 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll KV 626 / Adagio und Fuge in c-Moll KV 546 / / Kurt Müller Klusmann: Brüchig' Eis op. 60 / Etüde Drei op. 58 Kirche St. Johann, Schaffhausen
 
Doors open 19:00
Begin 19:30
End 21:00
 
Kirche St. Johann, Schaffhausen
Kirchhofplatz 7
8200 Schaffhausen
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Invoice SOFORT Payment PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem in d-Moll KV 626 / Adagio und Fuge in c-Moll KV 546 / / Kurt Müller Klusmann: Brüchig' Eis op. 60 / Etüde Drei op. 58

Das von Franz Graf Wallsegg wahrscheinlich anonym in Auftrag gegebene Werk für dessen früh verstorbene Gattin weckte in Mozart tiefe Ängste vor dem eigenen Tod, den er trotz seiner jungen Jahre bereits erahnte. Tatsächlich stirbt er über der Arbeit am Requiem. Eine erste Vervollständigung des Kyrie wurde für Mozarts Trauerfeier am 10. Dezember 1791 - nur fünf Tage nach seinem Tod - vorgenommen - der Beginn einer langen und komplizierten Geschichte von Ergänzungen. Der Schaffhauser Oratorienchor wird die Requiem-Fassung des amerikanischen Musikwissenschaftlers, Pianisten und Mozart Spezialisten Robert D. Levin aufführen. Levin sagt zu seiner Requiem Fassung: «Das Ziel war, nicht möglichst viel, sondern möglichst wenig zu retuschieren. Die etwas durchsichtigere Instrumentation ist Mozarts sonstiger Kirchenmusik entnommen. (…)  Mag diese Fassung, in aller Bescheidenheit, dem Geist Mozarts dienen und dem Zuhörer erlauben den grossartigen Torso im Rahmen seiner Tradition wahrzunehmen.  Als Einleitung des Karfreitagskonzerts werden zwei Werke für Streicher von Kurt Müller Klusmann und «Adagio und Fuge in c-Moll» von W.A. Mozart aufgeführt.

Ausführende:

Lena Kiepenheuer, Sopran

Ingrid Alexandre, Alt

Remy Burnens, Tenor

René Perler, Bass

Württembergische Sinfoniker

Schaffhauser Oratorienchor

Leitung: Kurt Müller Klusmann

Please wait...