Buchpremiere »Das römische Augsburg. Militärplatz, Provinzhauptstadt, Handelsmetropole«

Buchpremiere »Das römische Augsburg. Militärplatz, Provinzhauptstadt, Handelsmetropole«

Das römische Augsburg gibt immer mehr von seinen Geheimnissen Preis. Forschungen der letzten Jahrzehnte haben unser Wissen über die Provinzhauptstadt stark erweitert. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten aus erster Hand über spektakuläre Entdeckungen, entwerfen ein Gesamtbild der antiken Stadt und rekonstruieren das Leben der ersten Augsburger.

samedi, 9. juillet 2022
2022-07-09 15:00:00 2022-07-09 16:30:00 Europe/Zurich Buchpremiere »Das römische Augsburg. Militärplatz, Provinzhauptstadt, Handelsmetropole« Das römische Augsburg gibt immer mehr von seinen Geheimnissen Preis. Forschungen der letzten Jahrzehnte haben unser Wissen über die Provinzhauptstadt stark erweitert. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten aus erster Hand über spektakuläre Entdeckungen, entwerfen ein Gesamtbild der antiken Stadt und rekonstruieren das Leben der ersten Augsburger. Thalia Augsburg
 
Ouverture des portes 14:45
Début 15:00
Fin 16:30
 
Thalia Augsburg
Annastr. 21-23
86150 Augsburg
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Das römische Augsburg gibt immer mehr von seinen Geheimnissen Preis. Forschungen der letzten Jahrzehnte haben unser Wissen über die Provinzhauptstadt stark erweitert. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten aus erster Hand über spektakuläre Entdeckungen, entwerfen ein Gesamtbild der antiken Stadt und rekonstruieren das Leben der ersten Augsburger.

Das heutige Augsburg bildete von der Zeitenwende bis um die Mitte des 5. Jahrhunderts über eine Zeitspanne von viereinhalb Jahrhunderten mit ca. 80 ha Fläche die größte und bedeutendste Siedlung in der gesamten römischen Provinz Raetia. In ihr lässt sich zudem nur für Augusta Vindelicum das Stadtrecht eindeutig belegen. Aufgrund der ungebrochenen Siedlungskontinuität ins Mittelalter ist die römische Stadt heute weitgehend überbaut; sichtbare römische Überreste sind im Stadtbild nicht erhalten geblieben. Zahlreiche bedeutende Funde belegen jedoch die Bedeutung der antiken Stadt.
Der Kenntnisstand zur historischen und siedlungstopographischen Entwicklung der römischen Stadt hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten durch zahlreiche bauvorbereitende archäologische Untersuchungen, Neufunde und wissenschaftliche Analysen um ein Vielfaches erhöht.

Artistes

Andreas Hartmann, Sebastian Gairhos und Gregor Weber

Please Wait...