Con Passione

Con Passione

Selten wurde so exzessiv geschwärmt wie in den italienischen Madrigalen der Spätrenaissance. Zur Blüte bringt die Gesänge nun BERNVOCAL, alternierend mit Orgelinterludien von Ligeti und Pelzel.

dimanche, 5. septembre 2021
2021-09-05 17:00:00 2021-09-05 18:10:00 Europe/Zurich Con Passione Selten wurde so exzessiv geschwärmt wie in den italienischen Madrigalen der Spätrenaissance. Zur Blüte bringt die Gesänge nun BERNVOCAL, alternierend mit Orgelinterludien von Ligeti und Pelzel. Berner Münster
 
Ouverture des portes 16:45
Début 17:00
Fin 18:10
 
Berner Münster
Münsterplatz 1
3000 Bern
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Es gelten die aktuellen Hygienemassnahmen gemäss kantonalen und nationalen Vorgaben bezüglich Covid-19.

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Selten wurde so exzessiv geschwärmt wie in den italienischen Madrigalen der Spätrenaissance. Zur Blüte bringt die Gesänge nun BERNVOCAL, alternierend mit Orgelinterludien von Ligeti und Pelzel.

Wohl nirgends wird so exzessiv geschwärmt wie in den italienischen Madrigaltexten des 16. und frühen 17. Jahrhunderts. Und niemand hat es in all seinen Facetten so meisterhaft vertont wie Monteverdi: das Schwärmen der enthusiasmierten Verehrerin für ihren Schwarm, das übertriebene und wirklichkeitsferne Leiden des unglücklich Liebenden, die schwärmerische, fast sektiererische Begeisterung für die Angebetete – eine existenzielle, quasi-religiöse Verliebtheit, die immer zwischen Himmel und Hölle, zwischen Leben und Tod oszilliert.

In solistischer Vokalbesetzung, gestützt auf eine farbige Continuo-Gruppe, lässt Bern-Vocal das Schwärmen zu sprechendem Klang werden, alternierend mit Orgelinterludien von Ligeti und Pelzel.

Artistes

Bern Vocal

Please Wait...