„Frau Rechtsanwältin singt – Über Fragen des Rechts und das Leben dahinter“

„Frau Rechtsanwältin singt – Über Fragen des Rechts und das Leben dahinter“

Eine Anwältin singt über berufliche Selbstbestimmung, das Leben der digital natives und beantwortet dabei die Frage, was Menschen dazu bewegt, sich vor Gericht zu streiten. Ein ungewöhnliches Musikprogramm über die Juristerei, das Anwaltsleben und die Generation Y – in musikalischer Begleitung von Mathias König.

vendredi, 23. octobre 2020
2020-10-23 20:00:00 2020-10-23 22:15:00 Europe/Zurich „Frau Rechtsanwältin singt – Über Fragen des Rechts und das Leben dahinter“ Eine Anwältin singt über berufliche Selbstbestimmung, das Leben der digital natives und beantwortet dabei die Frage, was Menschen dazu bewegt, sich vor Gericht zu streiten. Ein ungewöhnliches Musikprogramm über die Juristerei, das Anwaltsleben und die Generation Y – in musikalischer Begleitung von Mathias König. Cafe Theater Schalotte
 
Ouverture des portes 19:00
Début 20:00
Fin 22:15
 
Cafe Theater Schalotte
Behaimstraße 22
10585 Berlin
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Eine Anwältin singt über berufliche Selbstbestimmung, das Leben der digital natives und beantwortet dabei die Frage, was Menschen dazu bewegt, sich vor Gericht zu streiten. Ein ungewöhnliches Musikprogramm über die Juristerei, das Anwaltsleben und die Generation Y – in musikalischer Begleitung von Mathias König.

Frau Rechtsanwältin ist eine Anwältin, die das Klischee der Generation Y (Why) klassischer kaum bedienen könnte: Jung. Gut ausgebildet. Digital native. Damit könnte sie in Großkanzleien oder Unternehmen den klassischen Karriereweg einschlagen. Stattdessen singt sie auf YouTube, warum es für Unternehmer*innen wichtig ist, einen Ehevertrag abzuschließen.
Doch Frau Rechtsanwältin meint es ernst und bricht mit der überholten Vorstellung des „Herrn Rechtsanwalt“ mit goldenem Türschild. Gemeinsam mit dem Pianisten Mathias König verarbeitet Frau Rechtsanwältin ihre Erlebnisse vor Gericht und mit Mandanten in ihren Liedern und dem daraus entstandenen Musikprogramm: „Frau Rechtsanwältin singt – Über Fragen des Rechts und das Leben dahinter“. 
Musikalisch lassen sich Frau Rechtsanwältin & Mathias König zwischen Jazz, Pop und Chanson einordnen. Der Pianist Mathias König entführt den Zuhörer mit seinen träumerischen, bisweilen Chanson-artigen Arrangements in eine Welt, die den Zuhörer schnell vergessen lassen, dass es in diesem Musikprogramm ja eigentlich um die „trockene“ Juristerei geht. 

Teaser-Video zum Musikprogramm

Please Wait...