KUltuRimORT  2018 - Veronica Fusaro Lattmann`s

KUltuRimORT 2018 - Veronica Fusaro Lattmann`s

Veronica Fusaro

jeudi, 23. août 2018
2018-08-23 21:00:00 2018-08-23 23:00:00 Europe/Zurich KUltuRimORT 2018 - Veronica Fusaro Lattmann`s Veronica Fusaro Lattmanns Lounge
 
Ouverture des portes 19:00
Début 21:00
Fin 23:00
 
Lattmanns Lounge
Am Platz 10
7310 Bad Ragaz
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Veronica Fusaro

Ice Cold Tour Was wäre bloss aus der Musik geworden, wenn es keine Nächte gäbe? Für Veronica Fusaro bietet die Nacht die perfekte Atmosphäre um Songs zu schreiben und der kreativen Ader ihren Lauf zu lassen. Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Fusaros neue EP „ICE COLD“, welche am 9. Februar 2018 erschien, widerspiegelt genau diese nächtlich nachdenkliche Stimmung und äussert sich in den 5 Songs trotzdem sehr abwechslungsreich. Was durchaus bemerkenswert ist, im sonst oft grellbunten Zirkus des Pop-Genres, zumal wir es hier mit einer gerade einmal 21 Jahre jungen Frau zu tun haben, die ihre ersten Aufnahmen bereits mit 14 im selbst eingerichteten Studio im Keller ihres Elternhauses eingespielt hat und mit dieser EP den Knicks vor dem Mainstream verweigert. Auf der Bühne kann sie dieses Talent auch sehr gut umsetzen und schafft ohne Probleme den Spagat zwischen der Tiefe und Verspieltheit ihrer Musik. Zusammengefasst heisst das für den Zuschauer: Es erwartet euch ein spannender und abwechslungsreicher Musikabend mit einer wahren Ausnahmekünstlerin und sehr sehr viel Gefühl. English version What would have happened with the music, if there wouldn’t be the nighttime? In Veronica Fusaros case, the night gives her the perfect atmosphere to write songs and let creativity flow. The results are both nice to hear and see. Fusaros new EP „Ice Cold“, which came out February 9th 2018, and reflects perfectly on this nightly and thoughtful mood but the songs are also very rich in variety. It‘s so intriguing to see, in this otherwise very glittering circus that we call pop genre. The 21 year old woman did her first recordings in the self constructed studio in her parents basement and still denies to bend the knee to the mainstream music. But also on stage, Fusaro has the talent to give that special vibe to the audience and keeps the balance between the deepness and the playfulness of her music. The audience can expect an exciting and diverse performance from a true artist, who can tranform tons of emotions with her music.

Artistes

Veronica Fusaro

Please Wait...