Seminar: NLP-Practitioner

Seminar: NLP-Practitioner

Das ist auch ein richtig positiver Lebensveränderer

samedi, 18. septembre 2021
2021-09-18 09:00:00 2021-09-19 18:00:00 Europe/Zurich Seminar: NLP-Practitioner Das ist auch ein richtig positiver Lebensveränderer 6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
 
Ouverture des portes 08:40
Début 09:00
Fin dim. 19.09.2021, 18:00
 
6300 Zug, Chamerstrasse 176, 2. OG, im Gygli Areal
Chamerstrasse 176
6300 Zug
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Seminar Daten: NLP-Practitioner 4 Module, 1.Modul: SA/SO 18. + 19. 09. 2021, 2.Modul: SA/SO 27. + 28. 11. 2021, 3.Modul: SA/SO 27. + 28. 01. 2022, 4.Modul: SA/SO 26. + 27. 03. 2022. Der bezahlte Preis ist für alle 4 Module gültig!

Acheter les billets

PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Das ist auch ein richtig positiver Lebensveränderer

NLP Practitioner – Dieses Seminar ist auch ein richtig positiver Lebensveränderer

Sie lernen sofort praktische NLP-Prinzipien und -Prozesse kennen, die Sie bei sich und mit Kunden, Ihrem Geschäft oder Ihren Beziehungen anwenden können.

Ihnen wird genau gezeigt, wie Sie die begrenzenden inneren Muster bei sich und anderen Menschen durchbrechen können, um ihnen zu helfen, ein stärkeres und autonomes Leben zu führen.

Sie schärfen Ihre primären Sinne, entwickeln Ihre Intuition weiter und steigern Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Selbstwirksamkeit.

Sie lösen alte Gewohnheiten und unerwünschte Gefühle auf und installieren neue und effektivere Denk-, Handlungs- und Verhaltensweisen.

Diese Schulung ist nützlich, wenn Sie Menschen beraten, auch wenn Sie nicht beabsichtigen, NLP-Praktiker zu werden.

Sie lernen, wie Sie alltägliche Erfahrungen verarbeiten und Ihre Interpretation an Erinnerungen, Ängste, Frustrationen, in Leidenschaften, Handlungen und Ergebnisse umwandeln.

Entdecken Sie, wie Sie weitaus selbstbewusster mit Menschen kommunizieren und interagieren.

Nutzen Sie die Chance, weil man bereut nichts mehr, als eine verpasste Chance.

Artistes

Seminarleiterin: Kornelia Brügger

Please Wait...