StadtKrimi Winterthur - Tödliches Netz

StadtKrimi Winterthur - Tödliches Netz

Interaktives Kriminalspiel mit echten Verdächtigen gespielt von Profischauspielern zum selber ermitteln. Werden Sie Mitglied der Sonderkommission, übernehmen Sie die Ermittlungen und lösen Sie den Fall.

samedi, 15. août 2020
2020-08-15 14:00:00 2020-08-15 18:00:00 Europe/Zurich StadtKrimi Winterthur - Tödliches Netz Interaktives Kriminalspiel mit echten Verdächtigen gespielt von Profischauspielern zum selber ermitteln. Werden Sie Mitglied der Sonderkommission, übernehmen Sie die Ermittlungen und lösen Sie den Fall. Gruppentreffpunkt im Bahnhof
 
Ouverture des portes 13:55
Début 14:00
Fin 18:00
 
Gruppentreffpunkt im Bahnhof
Untere Vogelsangstrasse 11
8401 Winterthur
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Die Ermittlungen finden in Teams bis max. 10 Personen und bei jedem Wetter statt. Für die Ermittlungen benötigen Sie ein Handy mit genügend Akku und QR-Code-Scanner sowie Stift und Papier. Ab 12 Jahren empfohlen.

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Interaktives Kriminalspiel mit echten Verdächtigen gespielt von Profischauspielern zum selber ermitteln. Werden Sie Mitglied der Sonderkommission, übernehmen Sie die Ermittlungen und lösen Sie den Fall.

Fallbeschrieb:
Vivian Sommer findet ihren Ehemann, Marc Sommer, in den leeren Pool gestürzt. Handelt es sich nur um einen ungeschickten Unfall oder steckt doch mehr dahinter?

Melden Sie sich als Teil der Sonderkommission, übernehmen Sie die Ermittlungen und lösen Sie den Fall.

Genre: Spannender Kriminallfall im medizinischen Milieu

Ablauf:

  • Check-in bei der Spielleitung
  • Einführung der Sonderkommission in den Fall
  • Ermittlungen in Teams
  • Auflösung 

Nach dem Kauf erhalten Sie die digitale Akte. Bringen Sie diese (ausgedruckt oder digital) mit zu Ihrem Stadt-Krimi. 

Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit uns: zentrale@the-same.ch

Please Wait...