„Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern

„Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern

Lebendige Theaterwelten (5): „Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern

samedi, 9. février 2019
2019-02-09 14:00:00 2019-02-09 17:00:00 Europe/Zurich „Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern Lebendige Theaterwelten (5): „Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern Hotel ibis Berlin Ostbahnhof, An der Schillingbrücke 2 (Nähe Ostbahnhof)
 
Ouverture des portes 14:00
Début 14:00
Fin 17:00
 
Hotel ibis Berlin Ostbahnhof, An der Schillingbrücke 2 (Nähe Ostbahnhof)
An der Schillingbrücke 2
10243 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Lebendige Theaterwelten (5): „Ton-Bretter-Scherben“ – Bühnen in Pumpenwerken, Diakonissenanstalten und Ballhäusern

Ein Gang über die Bretter, die die Welt bedeuten auf beiden Seiten der Spree: Geschichtsträchtige und pittoreske Stätten der freien Berliner Szene öffnen ihre Pforten und geben Einblick in ihre Geschichte, aber vor allem in ihr vielfältiges künstlerisches Schaffen. In denkmalgeschützten historischen Pumpenwerken, Diakonissen-, Lehranstalten und Ballhäusern schlägt heute der Puls innovativer darstellender Künste. Dieser verbindet Alte Musik und zeitgenössischen Tanz, aktuelle nationale und internationale Produktionen mit einem Archiv der darstellenden Künste, und preisgekröntes postmigrantisches Theater mit Nachwuchsförderung. Dazwischen scheinen Spuren und Persönlichkeiten der bewegten Vergangenheit auf: das historische Berliner Stadtentwässerungssystem, der „Romantiker auf Preußens Thron“, König Friedrich Wilhelm IV, dem baulich das „Kunstquartier Bethanien“ zu verdanken ist, die Kultband Ton Steine Scherben, der Dichter und Apotheker Theodor Fontane und der Filmemacher Fatih Akin. Ein Spaziergang zwischen den Spielarten der darstellenden Künste, zwischen Gestern und Heute, diesseits und jenseits der Spree.

Stationen (mit exklusivem Zutritt und Begegnung mit den Akteuren): RADIALSYSTEM V, Kunstquartier Bethanien, Ballhaus Nanynstraße

Kooperationsprojekt mit Theaterscoutings, ein Modul des Performing Arts Programms

Treffpunkt: Hotel ibis Berlin Ostbahnhof, An der Schillingbrücke 2 (Nähe Ostbahnhof)

Dauer: 3 Std.

Artistes

StattReisen Berlin GmbH

Please Wait...