ENSEMBLE TaG "FIGUREN AM HORIZONT"

ENSEMBLE TaG "FIGUREN AM HORIZONT"

Dieses Programm beschäftigt sich mit der «Art und Weise, wie das Bild eines Menschen im Lauf der Zeit aus der Erinnerung verschwindet».

domenica, 5. maggio 2019
2019-05-05 17:00:00 2019-05-05 20:00:00 Europe/Zurich ENSEMBLE TaG "FIGUREN AM HORIZONT" Dieses Programm beschäftigt sich mit der «Art und Weise, wie das Bild eines Menschen im Lauf der Zeit aus der Erinnerung verschwindet». Theater am Gleis
 
Apertura porte 16:45
Inizio 17:00
Fine 20:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Dieses Programm beschäftigt sich mit der «Art und Weise, wie das Bild eines Menschen im Lauf der Zeit aus der Erinnerung verschwindet».

Die gleichnamige Komposition von Johannes Kalitzke – welcher 2019 seinen 60. Geburtstag feiert – besteht aus fünf «klingenden Nachrufen», welche alle den «Übergang von dem einen in den anderen Zustand, vom Leben in den Tod» darstellen. In der ersten Programmhälfte erklingen drei Werke der jüngsten Komponistengeneration. Den Auftakt macht Christophe Bertrand, welcher sich mit 29 Jahren das Leben nahm und in seinem Werk «Satka» ebenso wie Kalitzke die Fibonacci-Reihe als Symbol für die Unendlichkeit verwendet. In «Alias» macht Marc Garcia Vitoria die klangliche Verschleierung musikalischer Figuren hörbar. Schliesslich darf man gespannt sein, wie sich Stephanie Haensler mit ihrer vom Ensemble TaG in Auftrag gegebenen Komposition «Tag für Tag» in dieses Programmumfeld einbringen wird.

FLÖTEN Sara Vicente
KLARINETTEN Donna Louise Molinari
VIOLINE Mateusz Szczepkowski
VIOLA David Schnee
VIOLONCELLO Alex Jellici
KLAVIER Rafael Rütti
PERKUSSION Martin Flüge & Oliver Rutz
LEITUNG Jonas Ehrler

Artisti

Sara Vicente, Donna Louise Molinari, Mateusz Szczepkowski, David Schnee, Alex Jellici, Rafael Rütti, Martin Flüge, Oliver Rutz, Jonas Ehrler

Attendere Prego...