Juellz - tell us a story!

Juellz - tell us a story!

Das Bodan Art Orchestra setzt sich zusammen mit Juellz, alias Julian Schöb, dem Rapper, unterstützt durch Nathalie Maerten, der Sängerin, mit der Geschichte des Hip-Hop auseinander. Ein Dialog zwischen Sprechgesang und Orchestralem Jazz.

venerdì, 11. gennaio 2019
2019-01-11 20:00:00 2019-01-11 22:30:00 Europe/Zurich Juellz - tell us a story! Das Bodan Art Orchestra setzt sich zusammen mit Juellz, alias Julian Schöb, dem Rapper, unterstützt durch Nathalie Maerten, der Sängerin, mit der Geschichte des Hip-Hop auseinander. Ein Dialog zwischen Sprechgesang und Orchestralem Jazz. SAL Saal am Lindaplatz
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 22:30
 
SAL Saal am Lindaplatz
Landstrasse 19
9494 Schann
Liechtenstein
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore
Bitte Ticket an der Abendkasse vorweisen. Es gilt freie Platzwahl

Acquista biglietti

Das Bodan Art Orchestra setzt sich zusammen mit Juellz, alias Julian Schöb, dem Rapper, unterstützt durch Nathalie Maerten, der Sängerin, mit der Geschichte des Hip-Hop auseinander. Ein Dialog zwischen Sprechgesang und Orchestralem Jazz.

«Zeitreisen sind möglich, also kommt mit! Legt die Geschichtsbücher beiseite und hört einfach zu». Mit diesen Worten fordert uns Juellz, alias Julian Schöb auf, ihn auf einer Reise durch die Geschichte des Hip-Hop, des Sprechgesangs und der Lyrik zu begleiten. Der junge «Emcee» aus Arbon, der in diesem Programm durch die Stimmvielfalt der Sängerin Nathalie Maerten unterstützt wird, hat eine klare Botschaft. Aufforderung und zugleich Herausforderung! Das Bodan Art Orchestra folgt ihr und erforscht in einem musikalisch-lyrischen Dialog gegensätzliche Inhalte, sucht nach gemeinsamen Wurzeln und Ursprüngen. Zwei Welten, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können, prallen hier aneinander und lassen eine ganz neue, sinnlich fassbare Sprache entstehen.

Danach ist nichts mehr so wie es mal war....

Das 2010 gegründete Bodan Art Orchestra bestehend aus 18 hochkarätigen Komponisten und  Berufsmusikern aus drei Ländern um den Bodensee (CH, D,  A), versteht sich als Composer's Plattform. Diese wurde gegründet, um den Mitgliedern des Ensembles und auch externen Künstlern die Möglichkeit zu bieten, eigene Kompositionen und Arrangements in einer jährlichen Uraufführungstournee zu präsentieren.

Nach der letztjährigen Tournee, in der das Bodan Art Orchestra zusammen mit Marena Whitcher die Grenzen von Traum und Realität sowie experimenteller musikalischer Kunstformen erforschte, nimmt es sich nun die Rap- und Hip-Hop-Kultur vor. Eine musikalisch-künstlerische Begegnung, die viel Neugier, Fingerspitzengefühl, die Auseinandersetzung mit neuen Kommunikationsformen und das Loslassen von gewohnten Herangehensweisen erfordert. Das Bodan Art Orchestra freut sich sehr auf diese inspirierende Zusammenarbeit!

Das Programm 2019 wird unterstützt durch folgende Förderstellen:

Kanton St. Gallen – Kulturförderung

Ernst Göhner Stiftung

Fondation SUISA

Stiftung Fürstlicher Kommerzienrat Guido Feger

SWISSLOS/Kulturförderung, Kanton Graubünden

Kulturstiftung des Kantons Thurgau

TISCA Tischhauser Stiftung

Boner Stiftung für Kunst und Kultur

Jakob und Emma Windler-Stiftung

Stadt St. Gallen – Kulturförderung

Stadt Chur

Stiftung Pro Innerrhoden

Ortsbürgergemeinde St. Gallen

Artisti

Bodan Art Orchestra, seine Komponisten und Juellz, alias Julian Schöb

Attendere Prego...