Musikalische Zeitreise- Duo 392

Musikalische Zeitreise- Duo 392

Französische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts

martedì, 11. febbraio 2020
2020-02-11 20:00:00 2020-02-11 21:30:00 Europe/Zurich Musikalische Zeitreise- Duo 392 Französische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts Klus Park Kapelle
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 21:30
 
Klus Park Kapelle
Asylstrasse 130
8032 Zürich (Neumünster)
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Französische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts

Benannt nach dem französischen Opernton A=392 Hertz setzt sich das Ensemble vorwiegend mit der französischen Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts auseinander.

Da diese im 18. Jahrhundert immer stärker von seinem italienischen Gegenentwurf beeinflusst wurde, ist auch die Verbindung zwischen dem Goût Français und dem rivalisierenden Italienischen Geschmack ein wichtiges Thema.

2011 gegründet, gastiert das junge Ensemble seitdem regelmäßig auf renommierten Bühnen wie den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, im Händel-Haus Halle sowie dem Konzerthaus Berlin. Immer auf der Suche nach neuen Klangfarben und Extravaganzen bleibt das Ensemble stehts am Puls der Zeit!

Programm:
 
Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sonata prima
-Siciliana -Allegro -Dolce, mà non adagio -Grave -Vivace -Presto
Georg Muffat (1653 - 1704)
aus »Apparatus musico-organisticus«
-Passacaglia
Johann Sebastian Bach (1685.1750)
Flötensonate BWV 1034
-Adagio ma non tanto - Allegro -Andante -Allegro
 
-Pause-
 
Michel Blavet (1700-1768)
Flute Sonata, Op. 3 No. 3
-Vivace -Agagio -Allegro
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Französische Suite 5, BWV 816
-Allemande -Courante -Sarabande -Gavotte -Bourrée -Loure -Gigue
Jean-Marie Leclair (1697-1764)
Sonata Op. 9, No. 2
-Dolce andante -Allemanda -Sarabanda -Minuetto

Artisti

Julia Stocker- Traversflöte; Tizian Naef- Cembalo

Attendere Prego...