FREUNDSCHAFT und LIEBE

FREUNDSCHAFT und LIEBE

4 Stimmen & 4 Hände - Liebeslieder-Walzer op.52 von Johannes Brahms und aus Goethes "west-östlicher Divan" op. 69 von Hans Huber

domenica, 8. settembre 2024
2024-09-08 17:00:00 2024-09-08 18:30:00 Europe/Zurich FREUNDSCHAFT und LIEBE 4 Stimmen & 4 Hände - Liebeslieder-Walzer op.52 von Johannes Brahms und aus Goethes "west-östlicher Divan" op. 69 von Hans Huber Konzertsaal - LIEBESTRASSE
 
Apertura porte 16:00
Inizio 17:00
Fine 18:30
 
Konzertsaal - LIEBESTRASSE
Liebestrasse 3
8400 Winterthur
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Eröffnungskonzert

Die Saison beginnt mit einem Paukenschlag: Liebeslieder-Walzer von Brahms, eine Sammlung für vier Solostimmen und vierhändiges Klavier.
Klanggewaltig und fein aufeinander abgestimmt singen die SolistInnen in Quartetten, Duetten und Soli. Sie werden begleitet von vier Händen am Klavier
und berichten von Schmerz und Versöhnung, Liebe und Wehmut. Brahms zu Lebzeiten über seine Liebeslieder-Walzer: «Übrigens möchte ich doch riskieren,
ein Esel zu heißen, wenn unsere Liebeslieder nicht einigen Leuten Freude machen.» Mit Hans Huber wird dem schweizer Komponisten und  Zeitgenossen
Brahms’ musikalisch die Referenz erwiesen.

Programm:
Liebeslieder-Walzer von Johannes Brahms op. 52
Aus Goethes west -östlichem Divan op. 69 von Hans Huber 
Slawischer Tanz op.46, Nr.8
Slawischer Tanz op.72, Nr.2

Mit:
Mélanie Adami, Sopran
Silke Gäng, Alt
Luca Bernard. Tenor
Ruben Drole, Bass
Annkatrin Isaacs, Klavier
Judit Polgar, Klavier

Konzertort:
Konzertsaal, Liebestrsse 3, 8400 Winterthur

Konzertdauer:
Ca. 80 Minuten

Tickets:
CHF 45 / 40 (AHV) / 25 (Studenten/Vergünstigt), Kinder bis 12 Gratis
Freie Sitzplatzwahl 
Abendkasse und Apéro eine Stunde vor Konzertbeginn. Bezahlung mit Twint und in bar möglich. 
Platzanzahl beschränkt. Wir empfehlen den Vorverkauf zu benutzen. 

Informationen:
www.sonntagskonzert.ch

Kontakt:
info@sonntagskonzert.ch

Sitzplatzreservation: 
info@sonntagskonzert.ch

 

Artisti

Mélanie Adami, Sopran Silke Gäng, Alt Luca Bernard. Tenor Ruben Drole, Bass Annkatrin Isaacs, Klavier Judit Polgar, Klavier

Attendere Prego...